Fotografisches Experiment mit einer modernen Digitalkamera und einem selbst gemachten "Objektiv "(Lochblende: = Objektiv ohne Linse, d.h. einfach ein Deckel mit einem kleinen Loch, bekannt unter der Bezeichnung ´camera obscura´ (dunkle Kammer ), welche schon Aristoteles kannte) . 

Kamera: 2018

Hühnerhof: 2021

Prinzip:  bekannt seit ungefähr 400 vor Chr.

1. Foto (Joseph Niepce): 1826

ISO 1600, Belichtungszeit 1,6 sek; Brennweite rund 90mm; Blende 180 ( Einhundertachtzig!)
ISO 1600, Belichtungszeit 1,6 sek; Brennweite rund 90mm; Blende 180 ( Einhundertachtzig!)